Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn sie hier klicken, wird das Facebook Plug-In geladen und sie können ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen.

Kennen Sie die aktuelle Situation Ihrer Lebensversicherung?

 

Niedriger Sparanteil

Wussten Sie, dass der Garantiezins wird nur auf den Sparanteil gewährt wird? Provisionen, Verwaltungskosten und Risikokosten mindern diesen. Nach Schätzungen des Bundes der Versicherten beträgt der Sparanteil je nach Versicherer etwa nur 50-70% der gesamten Beitragszahlungen. In anderen Worten 30-50% der Beiträge entfallen  auf Verwaltungskosten, Provisionen und Risikoschutz.

 

Kürzung der Bewertungsreserven

Haben Sie sich schon mal Ihre Wertmitteilungen Ihrer Police der letzten Jahre durchgeblättert und gegenübergestellt? Sie werden sich wundern! Das sogenannte Lebensversicherungsreformgesetz (LVRG) erlaubt den Versicherern die Bewertungsreserven zu kürzen. Diese machen auch großzügig Gebrauch davon! Die Auszahlungssummen sinken – und damit auch Ihre Rendite.

 

Niedrigzinsumfeld setzt Lebensversicherer unter Druck

Aktuell setzt das Niedrigzinsumfeld die Lebensversicherungsgesellschaften immer stärker unter Druck. Die Presse überschlägt sich mit Negativmeldungen über Lebensversicherer. Der Internationale Währungsfonds  sieht die Lage der Lebensversicherer kritisch (01.07.2016 procontra-online). Auch Moodys warnt vor  dem Zusammenbruch deutscher Lebensversicherer (04.02.2015, 15:23 Uhr rtr, dpa-AFX). Selbst die BaFin warnt vor Rückabwicklung von Lebensversicherungsgesellschaften (Manager Magazin 06.02.2014).

 

Gesetzliche Regelungen für den Fall der Fälle

Und wenn Sie denken, der Gesetzgeber hätte noch nicht vorgesorgt dann liegen Sie falsch! § 314 VAG erlaubt die Kürzung und das Aussetzten von Leistungen. § 16 VVG beendet das Versicherungsverhältnis mit Ablauf eines Monats bei Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen des Versicherers. Die Folge: selbst Ihre Garantien sind in Gefahr!

 

 

 

 

Trennen Sie sich von unrentablen Verträgen!

 

 

 

Schneller Ankauf – Auszahlung spätestens am 18. Tag

Ihre Zahlungsansprüche werden vorfinanziert. Die Auszahlung erfolgt spätestens am 18. Tag auf das Konto Ihrer Wahl.

 

Ankaufgarantie

Diese gilt für Policen die nach deutschem und österreichischem Recht abgeschlossen wurden.

 

Rechtliche Nachbearbeitung

Ein Team von Fachanwälten und Versicherungsmathematikern überprüft Ihre Policen auf Nachzahlungsansprüche oder lohnenswerte Rückabwicklung aufgrund rechtlicher Formfehler (beispielsweise einer fehlerhaften Widerrufsbelehrung) um für Sie das Optimum herauszuholen.

Durch das permanente Monitoring können Sie sogar bis zu drei Jahre lang mit Nachzahlungen rechnen!

Sie brauchen dazu keine Rechtschutzversicherung!

 

Mehrerlöse

Beispiele durch uns erzielter Nachzahlungen:

mehrerloese-2

 

Anfrage

Vertragsdaten falls zur Hand:

 

*Pflichtfeld